Deutsch English Türkçe

Mersin Çamlıyayla Gülnar 360° Virtuelle Tour Klima Museum
Geschichte Erdemli Aydincik Religionstourismus Natur Hotels & mehr
Mersin Mitte Silifke Bozyazi Architektur Folklore Transport
Tarsus Mut Anamur Wichtige Telefonnummern Küche von Mersin Legende


Aydincik / Kelenderis

„Fahr dorthin, lösche deine Schiffsladung, es wird sich alles verkaufen lassen“ (Strabon). Aydıncık, das sich zwischen Silifke-Taşucu und Bozyazı-Anamur befindet, war seit altersher bis vor kurzem immer eine Hafenstadt gewesen.

Wir wissen nichts genaues über das Gründungsdatum der im kleinen Tal zwischen Berg und Meer errichteten Stadt und ihre ersten Besiedler.

Aydıncık hieß früher Gilindire. Der Name Gilindire stammt offensichtlich aus dem antiken Kelenderis.

Die Küste des Landkreises ist 38 km lang. Dort, wo die Berge steil abfallen, ist es jedoch nicht möglich, vom Land aus ans Meer zu gelangen.

Sein schönster Badestrand ist Incekum, das am Fuße der Tülüce Tepe liegt. Er bildet im Zentrum, Bereich Nazilli, einen Badestrand, der später in Felsen übergeht.

Südlich vom Anlegeplatz entfernt, erhebt sich eine 25 m hohe, 200 m lange Halbinsel. Man hat die Spitze der Halbinsel verlängert , um einen geschützten Platz für die Fischer zu schaffen.

Der Anlegeplatz eignet sich gut als Ankerplatz für die Fischerboote und Yachten, die dort vorbeikommen. Der geschützte Platz hat auch einen Leuchtturm.

Etwas weiter vom Hafen entfernt fließt der Soğuksu, der Aydıncık mit Trink- und Brauchwasser versorgt. Dort, wo der Fluss im Meer mündet, befindet sich eine schöne Bucht.

Die Hafenstadt Kelendiris
Das antike Kelendiris bewahrte sich sehr lange seine Unabhängigkeit, und erlebte, obwohl unter persischer Herrschaft, im 5. und 4. Jahrhundert v. Chr. eine seiner Glanzzeiten.

Seinen zweiten Höhepunkt erlebte es unter römischer Zeit, wo man dem Piratentum ein Ende setzte und damit die Handelswege des Mittelmeeres sicher machte.

Auch im Mittelalter bewahrte Kelenderis seine Eigenschaft als Handelshafen. Es war bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts wichtiger Hafen zwischen dem anatolischen Mutterland und Zypern und von dort aus bis hin zu Afrika, während des byzantinischen, seldschukischen und osmanischen Reiches. Es verlor seine Bedeutung ab Mitte des 19.Jahrhunderts, als der Hafen von Mersin in den Vordergrund rückte.

Die in Kelendiris gefundenen Münzen und Keramiken, sind äußerst wichtige archäologische Funde des Mittelmeeraumes. Die attischen Lekthosen und die schwarz gefirnissten Gefäße gehören zu den bedeutendsten Werken.

Amphoren, die aus vielen Städten entlang der Küste zwischen Fenike und Taşoz stammen, sind Beweis dafür, dass vom Hafen von Kelenderis aus mit all diesen Regionen Handel getrieben wurde.

Aus Kelenderis selbst, das jahrhundertelang besiedelt gewesen war, besitzen wir jedoch relativ wenig Funde.

Das Badehaus am Hafen: Das Badehaus am Eingang des Hafens ist eines der Gebäude, das teilweise noch steht. Drei Hauptgebäude sind uns bis zum heutigen Tage erhalten geblieben. Man sieht, dass es sich hier um einen großen Baukomplex handelt. Über das Badehaus gibt das im 5. Jahrhundert n. Chr. angefertigte Mosaik Aufschluss.

Ein Teil des Badehauses fiel den Straßenbauarbeiten zwischen Mersin und Antalya zum Opfer. Das Theater: An dem mit Erde zugeschütteten Theater sind Oberflächenuntersuchungen und Sondierungen vorgenommen worden. Bei nachfolgenden Grabungen hat man Spuren aus römischer Zeit gefunden.

Das Mosaik von Kelenderis - Der älteste Stadtplan der Welt
Eines der aufsehenerregendsten Funde aus Kelenderis ist vermutlich das sogenannte „Kelenderis-Mosaik“.

Das Mosaik kann als erster Stadtplan der Welt bezeichnet werden. Auf dem Mosaik sieht man ein Werftgebäude. Bei den Ausgrabungen traten auch Gegenstände zutage, die vermutlich zur Werft gehört haben.

Erfreulich ist auch, dass sich das Mosaik in sehr gutem Zustand befindet. Es ist jedoch noch nicht vollständig ans Tageslicht gebracht worden. Die Arbeiten gehen weiter, um das Mosaik vollständig zu heben, dessen Entstehung auf Ende des 5. Jahrhunderts datiert wird.


 


wong favoriten bonitrust kledy Reddit linksilo alltagz edelight folkd icio infopirat Linkarena live lufee oneview seekxl seoigg Simpy voteforit Weblinkr webnews Yigg minota